Lebensmittelüberfluss wegen Corona – Überschüssiges Essen wird vor den Müllcontainern gerettet (Eggenfelden)

Das Jahr 2020 war bislang mehr als nur eine Durststrecke für viele Wirtschaftszweige. Mit dem Lockdown-light mussten Restaurants und Gaststätten nun schon zum zweiten Mal ihre Türen schließen. Auch der Flugverkehr ist deutlich beeinträchtigt. Das bekommen natürlich auch die Unternehmen zu spüren, die Airlines und Gastronomie normalerweise beliefern. Damit die bereits produzierten Lebensmittel nicht auf dem Müll landen, hat sich ein Unternehmen aus Neumarkt-St. Veit nun etwas einfallen lassen.