Landfrauentag mit Landwirtschaftsministerin Kaniber (Deggendorf)

„Landwirtschaft trifft sich“

Unter diesem Motto hat am Montag der Landfrauentag und Kreisbauerntag 2020 in den Deggendorfer Stadthallen stattgefunden. Der Deggendorfer Landfrauentag fand heuer erstmals zusammen mit dem Kreisbauerntag statt. Bei ihrer Rede betonte die Bayerische Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber, wie traurig sie es finde, dass die Bauern aktuell zum Protestieren auf die Straße gehen müssen. Die Landwirtschaftsministerin fordert eine schnelle und umfassende Klärung, wie das Deutsche Düngerecht an die Forderung der EU-Kommission angepasst werden kann. Laut Kaniber könne es nicht sein, dass ständig neue Forderungen und Sichtweisen aus Brüssel und Berlin bei den Landwirten vor Ort für immer neue Verwirrung sorgen.