Krippenbau schreitet voran

Die Erweiterung der Kindertagesstätte St. Stephan in Seebach ist in vollem Gange. Am Donnerstag machte sich Oberbürgermeister Christian Moser gemeinsam mit Gemeindepfarrer Quirin ein Bild von der Baustelle. Seit rund drei Wochen wird in Seebach an der Erweiterung des Bestandskindergartens gewerkelt. Ab September 2021 sollen die 12 entstehenden Betreuungsplätze dann genutzt werden können. Die Um- und Anbaukosten belaufen sich auf insgesamt rund 570.000 Euro. Die Stadt Deggendorf unterstützt die Errichtung der Krippe mit einer halben Million Euro, so Moser bei der Besichtigung.