Kreative Idee – Straubingerin stellt eigene Dirndlröcke her

Alles hat ganz klein angefangen: Jessica Anstadt aus Ascha hat sich fürs Gäubodenvolksfest einen eigenen Dirndlrock passend zur Jacke ihres Freundes genäht. Auf Instagram hat die 24-Jährige für ihr Werk dann viel Lob bekommen – und so beschließt die Hobby-Designerin, daraus ein Geschäft zu machen. Wir haben die Studentin zuhause besucht und ihr beim Nähen über die Schultern geschaut.