Kinderwünsche wahr werden lassen

Auch in diesem Jahr können die Straubinger wieder die Weihnachtswünsche von sozial schwachen Kindern erfüllen. Die Aktion geht bereits in die dritte Runde. Das Stadtmarketing Straubing hat im Eingangsbereich der Tourist-Information in der Fraunhofer Straße 27 kleine Schilder mit den individuellen Wunschzetteln der Kinder ausgehängt. Knapp 100 Kinderwünsche sind hierbei zusammengekommen. Bürger können sich nun die Zettel mitnehmen und anschließend die Wünsche darauf erfüllen. Die Geschenke sollen dann beim Stadtmarketing bis zum 15. Dezember wieder abgegeben werden.