Kein Zuschuss vom Bezirk fürs Löwengehege im Straubinger Tierpark (SR)

Kein Zuschuss fürs Löwengehege

Der Antrag des Straubinger Tiergartens auf einen Zuschuss von 190.000 Euro für den artgerechten Ausbau des Löwengeheges wurde vom niederbayerischen Bezirkstag abgelehnt. Solch ein Ergebnis wurde bereits erwartet. Begründet wurde die Ablehnung damit, dass von Seiten des Bezirks bereits ausreichend Fördermittel fließen würden und der Neubau der Anlage auch so ungefährdet finanziert werden könne. Die Befürworter verneinten dies jedoch. Ein Drittel der Bezirkstagsmitglieder hatte sich für die Sondersitzung ausgesprochen – ein Novum in der Geschichte des Bezirkstages.