Jugendwallfahrt Bogenberg – Glauben & Wallfahren in Coronazeiten (Bogenberg)

Jugendwallfahrt geplant – Auch im 2. Corona-Jahr ist vieles digital!

Isolation, Quarantäne, Einsamkeit – Begriffe wie diese haben im vergangenen Jahr eine vollkommen neue Gewichtung bekommen. Vor allem Kinder und Jugendliche haben unter den Maßnahmen zu leiden. Gruppenaktivitäten sind noch immer nur sehr eingeschränkt oder gar nicht möglich. Auch in den Jugendverbänden kam das Leben in der Gemeinschaft fast zum Erliegen. Aber eben nur fast. Denn ganz besondere Anlässe, wie zum Beispiel die Jugendwallfahrt auf den Bogenberg, wollen sich die Veranstalter in diesem Jahr nicht nehmen lassen. Wie die corona-konforme Variante des Events aussehen soll, darüber hat sich meine Kollegin Claudia Lorenz mit dem Vorsitzenden des Kreisverbandes des Bund der Deutschen Katholischen Jugend Straubing-Bogen unterhalten.