Innovatives Schulkonzept – warum die Lehrer in Plattling so gelassen sind

Deutsch, Mathematik und Englisch – egal welches Fach, auf jeden Fall gilt in der Schule: Still sitzen, aufpassen und auf keinen Fall dazwischen Reden. Vorne steht der Lehrer vor seiner Tafel, diktiert die Aufgaben und verteilt dann die Noten – ein Bild, das wir wahrscheinlich alle noch aus unserer Schulzeit kennen. An der Grundschule in Plattling geht Rektor Erwin Müller mit seinen Lehrerkollegen aber seit fast sechs Jahren einen neuen Weg.