Infrastrukturkonferenz von MdB Erndl (Hengersberg)

Zu einer Infrastrukturkonferenz sind am Donnerstag erstmals Vertreter von Bundes- und Kommunalpolitik mit den zuständigen Ämtern zusammengekommen. Zu dem Treffen eingeladen hatte der Deggendorfer Bundestagsabgeordnete Thomas Erndl. Themen bei der Konferenz im Hengersberger Hotel am Ohewehr waren unter anderem der Ausbau der B11 zwischen Grafling und Gotteszell und die Ortsumleitung der B533 bei Auerbach. Auch der Neubau einiger Radwege wurde thematisiert.