Hochwassergefahr bleibt zunächst eher gering (Niederbayern)

Trotz Regen und Tauwetter – das Hochwasserrisko in Niederbayern ist eher gering!
Anhaltende Niederschläge und Temperaturen deutlich über dem Gefrierpunkt lassen Flüsse und Bäche anschwellen. Kurz vor dem Wochenende war die Hochwassergefahr bei uns in Niederbayern aber noch gering, so die Einschätzung des Wasserwirtschaftsamts Deggendorf.