Handwerkskunst-Weihnachtsmarkt Umweltzentrum Schloss Wiesenfelden (Wiesenfelden)

Kunsthandwerk in zauberhafter Landschaft.

Trotz Schneemangel und knapp 10 Grad haben es sich am 3. Advent zahlreiche Besucher nicht nehmen lassen, auf dem traditionellen Kunsthandwerkermarkt im Umweltzentrum Schloss Wiesenfelden herumzuschlendern. An den zahlreichen Ständen gab es neben allerlei Weihnachtlichem natürlich auch klassische Handwerkskunst: Schmuck-, Töpfer- oder Holzwaren standen dabei besonders hoch im Kurs. Aber auch vieles mehr rund ums Thema Gesundheit oder eben auch Nachhaltigkeit – ganz im Sinne der Marktorganisatoren. Lieder passend zur Adventszeit, Lagerfeuer und kleine Köstlichkeiten sorgten für perfektes Weihnachtsflair im und rund um den Schlosshof.