Grenzübergreifende Menschenkette – Bayerisch Eisenstein feiert 30 Jahre Mauerfall

30 Jahre Mauerfall haben viele Menschen auch im Bayerischen Wald am Wochenende gefeiert. Am Grenzbahnhof in Bayerisch Eisenstein versammelten sich Bayern und Tschechen, um sich 30 Jahre nach dem Fall des Eisernen Vorhangs über die damalige Grenze hinweg für eine Menschenkette die Hände zu reichen – und das trotz des kalten Regenwetters.