Gesundheitsminister in Deggendorf und Viechtach  – Unterwegs bei Drive-in-Teststation und Hilfskrankenhaus

Um die Arztpraxen von Corona-Verdachtsfällen zu entlasten  und Patienten besser zu schützen, werden derzeit bundesweit Schwerpunktpraxen eingerichtet. So auch in Deggendorf, wo sich Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml am Samstag persönlich einen Eindruck von der Einrichtung und dem neben der Praxis liegenden Testzentrum verschafft hat.