Gesundes Arbeiten im Fokus

In Deggendorf findet in diesen Tagen einer der größten arbeitsmedizinischen Kongresse in Deutschland statt. Noch bis Freitag tagen die Mediziner in der Stadthalle 2 und diskutieren vor allem über Covid-19, aber auch andere Themen, wie Gesundheitsmanagement oder Arbeitssicherheit. Um den Infektionsschutz gewährleisten zu können nehmen heuer nur rund 100 Mediziner an dem Forum teil, in den vergangenen Jahren waren es jeweils rund 4 mal so viele. Außerdem können Interessierte die Vorträge online verfolgen. Geplant war das Forum eigentlich bereits im Juni, aufgrund des Lockdowns musste es in den Herbst verschoben werden.