Geplanter „Erl-Turm“ nimmt erste Hürde

Der Deggendorfer Stadtrat hat am Montagabend einstimmig für die Aufstellung eines Bebauungsplans für ein Grundstück an der Ruselstraße gestimmt. Die Firma Erl plant dort ein Bürogebäude – Blickfang soll dabei ein rund 50 Meter hoher Turm sein.