Genehmigung im zweiten Anlauf

Die Straubing Tigers dürfen eine LED-Werbeanlage vor dem Eisstadion am Pulverturm aufbauen. Der Bauausschuss der Stadt hat den 11 Quadratmeter großen Bildschirm mittlerweile genehmigt. Die Tigers hatten die Video-Werbeanlage beantragt, da ihnen aufgrund der Corona-Krise dringend benötigte Werbeeinnahmen wegbrechen.