Geh- und Radweg am Allachbach ist freigegeben (Straubing)

Die Renaturierungsmaßnahmen rund um das Hotel Villa in Straubing nähern sich dem Ende zu. Seit Dienstag ist der neue Radweg entlang des Allachbachs für Radfahrer freigegeben – das gab die Stadt am Mittwochmorgen in einer virtuellen Pressekonferenz bekannt.

Vor zweieinhalb Jahren hatte die Stadt damit begonnen, das Gebiet von der AOK bis zur Wirtschaftsschule Pindl umzugestalten: dazu gehört ein 400 Meter langes Stück Radweg unter der Kolbstraße hindurch und am Allachbach entlang, die Renaturierung des Baches und auch die ökologische Umgestaltung eines Parkgebiets. Die Restarbeiten in diesem Bereich werden sich voraussichtlich noch bis ins Frühjahr hinziehen:  in zwei Wochen ist der Radweg nach Angaben der Stadt auch beleuchtet, ein Sitzplatz an einer Liegewiese wird noch gebaut und auch die Bepflanzung fehlt noch. Die Asphaltarbeiten in der angrenzenden Mittlere Bachstraße sollen bis Ende November abgeschlossen sein.