Gedenkfeier für die Opfer des Nationalsozialismus (Mainkofen)

Gedenkfeier für NS-Opfer

Auf dem ehemaligen Anstaltsfriedhof des Bezirksklinikums Mainkofen hat am Montagnachmittag eine Gedenkfeier für die Opfer des Nationalsozialismus stattgefunden. Vor genau 79 Jahren fand der erste Transport mit 114 Patienten von Mainkofen in die Tötungsanstalt Hartheim bei Linz gebracht – insgesamt wurden 606 Patienten dorthin gebracht. Zum Gedenken an die Opfer legten der Bezirkstagpräsident Dr. Olaf Heinrich und der Krankenhausdirektor Gerhard Schneider einen Kranz am Mahnmal nieder.