Flohmarkt Vilshofen (Vilshofen)

Feilschen und Verkaufen für den guten Zweck

Einer der größten Flohmärkte der Region hat am Samstag wieder zahlreiche Schnäppchenjäger und Sammler nach Vilshofen gelockt.

Seit 1995 findet der dortige Flohmarkt der Vilshofener Vereine und Gruppen auf dem Volksfestplatz statt. In den beiden Bierzelten herrschte reger Andrang. Zum Verkauf wurde angeboten, was die Bürger und auch andere für den Flohmarkt gespendet haben. Das Sortiment reichte dabei von Kleidungsstücken, Möbeln, Sportgeräten, Büchern, Lampen und Koffern bis hin zu Kinderwägen und anderen Gegenständen, die so wieder neue Liebhaber fanden. Der Flohmarkt ist zu hundert Prozent gemeinnützig und wird von den hiesigen Vereinen getragen. Der gesamte Verkaufserlös wird dabei komplett an soziale und caritative Einrichtungen der Stadt Vilshofen weitergegeben.