Fliegende Lebensretter – warum Christoph 15 am Geißkopf im Dauereinsatz war

Am Geißkopf im Bayerischen Wald war Christoph 15 in dieser Woche im Dauereinsatz. Der in Straubing stationierte Rettungshubschrauber ist erst seit Juli offiziell mit einer Rettungswinde ausgestattet und deshalb muss der Umgang mit der Winde natürlich ausführlich trainiert werden. Rund 60 Rettungskräfte waren an der Übung beteiligt.