Feuerwehrübung in Straubing

Am Samstag Vormittag hat die Freiwillige Feuerwehr Straubing den Ernstfall trainiert. In einem verlassenen Seniorenheim wurde ein Brand simuliert, bei dem Personen gerettet werden mussten. Die Übung war der Höhepunkt eines 2wöchigen Atemschutzlehrgangs, den alle Teilnehmer erfolgreich absolviert haben.