Eröffnung Winterausstellung der GBK im Straubinger Salzstadel (SR)

 

Kunstausstellung im Salzstadel

Die Gemeinschaft Bildender Künstler Straubing hat am Donnerstag die 134. Halbjahresausstellung im historischen Schiffmeistersaal des Salzstadls offiziell eröffnet. 50 Maler, Grafiker, Bildhauer und Objektkünstler präsentierten dabei ihre insgesamt 87 Arbeiten. Die GBK feiert in diesem Jahr ihr 70-Jähriges Bestehen – seit den 1950er Jahren organisiert der Verein regelmäßig zwei Halbjahresausstellungen. Die Werkschau soll laut dem Vereinsvorsitzenden Erich Gruber aufzeigen, dass die Kunst ein wichtiges und wertvolles Lebensmittel für den Mensch sein kann, das vor allem im gegenwärtigen Genuss seine Freude findet. Die Winterausstellung kann bis einschließlich 06. Januar täglich von 10 bis 17 Uhr die Türen besucht werden.