Eröffnung der Hundespielwiese (Deggendorf)

Am Montagmittag ist die neue, 1.200 Quadratmeter große Hundespielwiese am Kobelsberg in Deggendorf offiziell eröffnet worden. Mit der weiteren Wiese für die Vierbeiner ist Oberbürgermeister Dr. Christian Moser dem Wunsch vieler Deggendorfer Bürger nachgegangen. Denn im Gegensatz zur bestehenden Hundespielwiese an der Donau liegt die neue Fläche nun nicht im Überschwemmungsgebiet – nach und nach können hier Agility- und Spielgeräte für die Vierbeiner hinzugefügt werden. Sollte sich der neue Standort auf Dauer bewähren, besteht die Möglichkeit, die Hundespielwiese zu erweitern und die jetztige Umrandung durch einen stabilieren Zaun zu ersetzten.