Erfolgreicher Re-Start

Der Deggendorfer SC ist mit einem überzeugenden 5 zu 1 Erfolg gegen den SC Riessersee aus der Corona Zwangspause raus gestartet. Beim Comeback des lange verletzten Kapitäns Thomas Greilinger und dem Debüt von Förderlizenz-Goalie Kristian Hufsky überzeugte der DSC deutlich mehr als in den Spielen vor der Quarantäne. Andrew Schembri, Chase Schaber, Erik Gollenbeck, sowie Manuel und Marius Wiederer erzielten die Treffer gegen den Tabellen-Vierten. In der coronabedingt allerdings äußerst windschiefen Tabelle der Oberliga Süd belegt man trotz des Erfolgs weiterhin nur Platz Zehn. Weiter geht’s mit zwei Heimspielen am Mittwoch gegen Rosenheim und Freitag gegen Füssen, sowie dem Auswärtsmatch am Sonntag in Regensburg.