Erding gg. Deggendorf Fire

Bei einem Spiel gegen den Tabellenletzten spricht man ja gerne von einem Pflichtsieg. Wie sehr das ins Auge gehen kann, hat ja gerade vor der Werbung das Match der Tigers gegen Hannover gezeigt. Ähnliches wollte Deggendorf Fire zwei Klassen tiefer im einzigen Spiel des Wochenendes gerne vermeiden. Letzten Sonntag hat man die Erding Gladiators noch mit 6:2 aus dem eigenen Stadion gefegt. Und gestern Abend in Erding wollte man natürlich auch die drei Punkte mitnehmen.