Enttäuschung in Straubing – Bürger, Schausteller und Trachtler trauern ums Gäubodenvolksfest (Straubing)

Ernüchterung – So reagiert Straubing auf endgültige Gäubodenvolksfestabsage!                                                                           

Wie bereits gesehen, müssen wir dann wohl die ganze Hoffnung auf ein Gäubodenvolksfest 2022 legen. Jedoch ist die diesjährige Absage ein herber Rückschlag zum einem für die Straubinger, zum anderen natürlich aber auch für alle weiteren Volksfestbeteiligten wie etwa Schausteller oder Trachtenvereine. Deshalb haben wir uns auf dem Platz, wo normalerweise bis zu 1,4 Millionen Menschen an 11 Tagen feiern, mit Betroffenen unterhalten.