Entstehung eines Weihnachtsparadieses – eine Woche vor dem Start der Waldweihnacht Forsthart

Fast jeder Dorf- oder Stadtplatz verwandelt sich in der Adventszeit in eine kleine weihnachtliche Welt. Egal ob in Deggendorf vor dem Alten Rathaus, in Zwiesel am Angerplatz oder in Vilshofen auf dem Schiff – überall verzaubern glitzernde Lichter, weihnachtliche Düfte und viele Leckereien die Besucher. Trotz des vielfältigen Angebots freuen sich aber viele Christkindlmarkt-Fans ganz besonders, wenn es auch in Forsthart wieder losgeht. Denn: Die Waldweihnacht ist mittlerweile weit über die Dorfgrenzen hinaus bekannt. Am kommenden Wochenende ist es wieder soweit. Aber bis die Besucher kommen können, gibt es noch einiges zu tun.