Enthüllung des Kunstwerkes in der Bahnhofstraße v. Roland Mayer (SR)

Neue Begegnungen

Auf der Grünfläche vor der Hypo-Vereinsbank in der Straubinger Bahnhofsstraße ist am Freitag eine neue Skulptur mit dem Titel „Begegnungen“ feierlich enthüllt worden. Künstler des Werkes ist Roland Mayer. Teilgenommen an dem Wettbewerb haben insgesamt 15 Künstler – eine Jury hat sich am Ende für die Granitskulptur des Geiselhöringers entschieden. Das Werk soll Personen symbolisieren, die aufeinander zugehen, sich zum Teil berühren und im Dialog zueinanderstehen.