Elypso Deggendorf stellt Konzept zur Wiedereröffnung vor (Deggendorf)

Elypso startet am Freitag

Am 26. Juni öffnet nun auch das Deggendorfer Ganzjahresbad Elypso nach der Corona-Zwangspause seinen Außenbereich wieder. Bei einer Pressekonferenz wurde am Mittwoch Nachmittag das damit verbundene Hygienekonzept vorgestellt. Es beinhaltet unter anderem eine maximale Personenanzahl für das Bad im Gesamten und auch für jedes einzelne Becken. Die Besucher müssen registriert werden und es gelten die üblichen Abstandsregeln. Wo diese möglicherweise unterschritten werden könnten, muss eine Mund-Nasen-Maske getragen werden. Dies gilt insbesondere beim Ein- und Ausgang, sowie bei den Umkleiden, den Toiletten und am Kiosk.