Ehem. LW-Minister Brunner besucht Infozentrum Isarmündung (Moos)

Der ehemalige Landwirtschaftsminister Helmut Brunner hat am Donnerstag das Infozentrum Isarmündung in Moos besucht. Als einer der ersten konnte er sich dabei den heuer neu geschaffenen Duft- und Sinnesgarten auf dem Freigelände des Infozentrum anschauen. Außerdem ging es bei dem Besuch um die geplante Ausstellung „Fluss-Land-Leben“, die derzeit vor der Umsetzung steht. Sie soll die gemeinsamen Anstrengungen von Landwirtschaft und Naturschutz in Sachen Gewässerschutz aufzeigen. In seiner Zeit als Landwirtschaftsminister hatte Brunner die Idee zu solch einer Ausstellung bereits unterstützt.