Edeka will Regionallager bei ehemaligem Loher-Heizkraftwerk errichten (Wallersdorf)

Neue Nutzung für Gewerbepark

Auf dem Gelände um das alte Heizkraftwerk der Firma Loher im „Gewerbepark Wallersdorf Nord 2“ soll ein Regionallager der Firma Edeka entstehen. Das hat der Marktrat in seiner Sitzung am Montag genehmigt. Das Lager soll für den kompletten südostbayerischen Raum des Einzelhandel-Verbunds zuständig sein. Um Fläche zu sparen will man das Gebäude in die Höhe bauen, bis zu 35 Meter hoch, auf mehrere Etagen. Die benötigte Fläche wird 24.000 Quadratmeter betragen. Durch das neue Regionallager direkt an der Autobahn A92 sollen 120 neue Arbeitsplätze entstehen.