Der Countdown läuft – Aufbauarbeiten des Gäubodenvolksfestes auf der Zielgeraden

Für die Straubinger gibt es seit Wochen kein anderes Thema mehr und auch im restlichen Niederbayern ist es derzeit in aller Munde: Denn in drei Tagen beginnt Bayerns zweitgrößtes Volksfest. Auch wenn die Organisatoren rund um die Straubinger Ausstellungs- und Veranstaltungs GmbH schon seit gut einem Jahr mit den Planungen für das Gäubodenvolksfest beschäftigt sind, bis es am Freitag richtig losgeht, gibt es am Straubinger Hagen noch einiges zu tun.