Deggendorf bekommt ein Riesenrad auf dem Stadtplatz (Deggendorf)

Um das Leben in der Innenstadt nach der Krise wieder anzukurbeln, wird auf dem Deggendorfer Luitpoldplatz ein Riesenrad aufgestellt. Das hat Oberbürgermeister Christian Moser am Mittwoch im Bauausschuss vorgestellt. Schon ab nächsten Freitag sollen die ersten Gäste in rund 40 Metern Höhe die Aussicht über Deggendorf aus dem Riesenrad genießen können. Bis dahin muss ein Statiker überprüfen, ob die darunterliegende Tiefgarage stabil genug ist. Das Riesenrad soll dann für zwei Monate zwischen der Fischhüttte und dem Brunnen Platz finden.