Corona Newsblock vom Di., 11.05.2021

Die gute Nachricht vorweg: die deutschlandweite Inzidenz ist weiter am Sinken, aktuell meldet das Robert-Koch Institut einen Wert von gut 115, Bayern liegt nur knapp darüber. Dieser doch sehr positive Trend ist in unserem Sendegebiet jedoch noch nicht ganz abzusehen. Auch heute liegt kein Landkreis bei uns unter der so wichtigen 100er Marke. Selbst der Landkreis Regen konnte seinen guten Wert von vergangener Woche nicht halten und liegt inzwischen wieder bei 111, gefolgt vom Landkreis Straubing-Bogen mit nun 137, Deggendorf mit 143, der Stadt Straubing mit 163 und immer noch Schlusslicht: dem Landkreis Dingolfing-Landau mit einer aktuellen Inzidenz von knapp 202. Trotz allem hat beispielsweise der Klinikverbund Bogen-Mallersdorf leichte Lockerungen ab dem 12. Mai angekündigt. Demnach dürfen dann Nicht-Covid-19 Patienten, die länger als sechs Tage in stationärer Behandlung sind, ab dem siebten Tag zweimal pro Woche für je eine Stunde eine feste Besuchsperson empfangen. Das Ganze ist nach telefonischer Anmeldung und unter Vorlage eines negativen, maximal 24 Stunden alten Covid-19 Tests möglich. Und damit kommen wir jetzt zu unserem Corona Newsblock, der sich unter anderem mit Ergebnissen aus dem Gespräch zwischen Ministerpräsident Söder und Österreichs Kanzler Kurz beschäftigt.