Christkindlmarkt-Alternative abgesagt (Deggendorf)

Christkindlmarkt-Alternative abgesagt

Die Stadt Deggendorf hat am Donnerstagnachmittag bekannt gegeben, dass das Christkindlmarkt-Alternativprogramm „Deggendorf im Advent“ aufgrund der aktuellen Corona-Situation nicht stattfinden kann. Geplant waren Winterbiergärten, Eisstockbahnen und Stände mit Kunsthandwerk. Um den Besuchern der Innenstadt ein bisschen weihnachtliche Vorfreude zu schenken, will das Kulturamt den Oberen Stadtplatz aber für die Adventszeit dekorieren.