Christbaum-Express – Jugendfeuerwehr Zwiesel sammelt ausrangierte Weihnachtsbäume ein

Erst wird er nach ganz besonderen Kriterien ausgesucht: Der perfekte Christbaum muss pyramidenförmig sein und natürlich braucht er gleichmäßig, füllige Äste in alle Richtungen. Die Nadeln sollten lang und weich sein, die Farbe: Ein satter Grün-Ton. Kurz vorm Heiligen Abend wird er dann in Lichterketten gehüllt und mit den schönsten Kugeln geschmückt. Gut zwei Wochen lang erfreuen wir uns dann täglich am Anblick unseres schönen Christbaumes – bis er dann am Dreikönigstag wieder aus den Wohnzimmern verschwinden soll. Und genau da kommt dann die Zwiesler Jugendfeuerwehr in’s Spiel.