Christbaum-Express der Feuerwehr (Zwiesel)

Schriftgröße 16 – Times New Roman)

Christbaum-Express

Die Jugendfeuerwehr Zwiesel hat am Samstagmorgen die letzten ausgedienten Christbäume gegen eine freiwillige Spende eingesammelt. Am Wochenende zuvor haben die Mitglieder bereits den ersten Schwung abgeholt. Insgesamt konnten die Feuerwehrler so 120 Weihnachtsbäume nach Bärnzell zur Hackschnitzel-Verarbeitung bringen. Mit der Aktion will die Freiwillige Feuerwehr Zwiesel auf sich und ihre Dienste aufmerksam machen – nach dem großen Erfolg planen die Mitglieder auch im kommenden Jahr eine Fortsetzung des Christbaum-Expresses.