Chlor gegen Keime – wie geht’s weiter mit dem Trinkwasser (Deggendorf)

Seit mittlerweile mehr ein-einhalb Monaten beschäftigt das Thema die Bürger in Deggendorf: nachdem die Stadtwerke Ende September Keime im Trinkwasser festgestellt hatten, muss das Wasser seitdem chloriert werden. Mittlerweile gibt es aber auch positive Entwicklungen. Der Geschäftsführer der Stadtwerke Deggendorf erklärt uns im Gespräch die Einzelheiten.