Bundestagsabgeordnete zu Besuch im Ankerzentrum (Deggendorf)

Besuch im Ankerzentrum

Die Vorsitzende des Bundestagsausschusses für Inneres und Heimat, die CSU-Bundestagsabgeordnete Andrea Lindholz, hat dem Ankerzentrum in Deggendorf am Dienstag einen Besuch abgestattet. Wie sie auf einem Pressegespräch im Anschluß erklärte, habe sie gemeinsam mit ihren Bundestagskollegen Thomas Erndl und Alois Rainer das Gespräch mit Vertretern der Bundespolizei gesucht – unter anderem über Grenzkontrollen und mögliche Verbesserungen beim Ablauf von Rückführungen. Außerdem wolle Sie sich dafür einsetzen, dass für Flüchtlinge mehr Anreize geschaffen werden, wieder in ihr Heimatland zurückzukehren.