Bürgerversammlung in Deggendorf (Deggendorf)

Premiere bei der Bürgerversammlung

Die diesjährige Bürgerversammlung der Stadt Deggendorf fand am Samstag zum ersten Mal Open Air statt – und zwar im Stadthallenpark. Grund dafür war die Einhaltung der Corona-Auflagen. Nach der komplett virtuellen Umsetzung im letzten Jahr freute sich Oberbürgermeister Christian Moser sichtlich, dieses mal wieder persönlich mit den Bürgern in Kontakt treten zu können.

Die Bürger selbst bekamen auch wie üblich die Gelegenheit, ihre Anliegen persönlich vorzutragen. Musikalisch umrandet wurde die Veranstaltung von der Stadtkapelle Deggendorf.