Blasmusikkonzert (Straubing)

Lokalpolitiker dirigieren

Bereits zum 16. Mal hat am Sonntag das traditionelle Blasmusikkonzert vor dem Riesenrad auf dem Straubinger Gäubodenvolksfest stattgefunden. Alle sieben Festzeltkapellen spielten dabei ordentlich auf – den Takt vorgegeben haben dabei unter anderem Straubings Oberbürgermeister Markus Pannermayr sowie der Gewinner der Bayerischen Sprachwurzel Richard Loibl. Die Festzelt-Musiker spielten dabei unter anderem traditionell den Bayerischen Defiliermarsch.