Bilanz – so fanden Organisatoren und Besucher das Frühlingsfest (DEG)

Das erste Deggendorfer Frühlingsfest nach 2 Jahren Corona-Pause endete gestern. Dass das Frühlingsfest dieses Jahr überhaupt eröffnet werden konnte, war vorerst aber gar nicht so sicher. Denn der eigentliche Veranstalter, der VDK, hatte wegen des aktuellen Ukraine-Kriegs das Frühlingsfest abgesagt. Dafür ist die Festwirtfamilie Widmann eingesprungen – und das hat sich ausgezahlt.