Bilanz der Rübenkampagne – Es geht aufwärts für die Landwirte (Plattling)

Erfolgreiche Saison

Nach 132 Tagen Zückerrüben-Verarbeitung ist die Rübenkampagne am Montag im Plattlinger Südzuckerwerk erfolgreich beendet worden. Die Landwirte konnten im Durchschnitt 88,5 Tonnen Zuckerrüben ernten. Ein guter Wert, so Benjamin Kirchberger, Leiter der Südzucker Rohstoffabteilung. Mit einem Zuckergehalt von 16,8 Prozent liege man aber etwa ein Prozent unter dem angestrebten Wert von rund 18 Prozent. In den kommenden Jahren will Südzucker gemeinsam mit den Bauern daran arbeiten, den Zuckergehalt weiter zu steigern. Als Beispiel dafür nennt Kirchberger den Anbau von widerstandsfähigeren Rübensorten. In den kommenden Tagen wird nun die Anlage leergefahren, entwässert und frostsicher gemacht