Bezirkstagspräsident besucht Karmeliten-Brauerei (Straubing)

Hinter die Kulissen geschaut

Der Regierungspräsident von Niederbayern Rainer Haselbeck und Bezirkstagspräsident Olaf Heinrich haben am Dienstag die Karmelitenbrauerei in Straubing besichtigt. Grund des Besuchs war der vor knapp 3 Monaten verliehene Preis zum TOP Unternehmen Niederbayerns. Den hatte das Straubinger Unternehmen unter anderem für sein Konzept der energieautarken Brauerei erhalten. Denn Brauereidirektor Christoph Kämpf und Braumeister Thomas Eichenseher wollen bei der energieintensiven Bierproduktion so weit wie möglich unabhängig  sein.