Beleuchtung der Fahrradstrecke bei Stutzwinkel wird Öffentlichkeit präsentiert (SR)

Mehr Licht

Der Geh- und Radweg zwischen dem Baugebiet Stutzwinkel bis zum Friedhof St. Michael in Straubing ist mit neuen Laternen ausgestattet worden. Die Leiterin des Straubinger Tiefbauamtes Christina Pop hat am Montag die Einzelheiten dazu vorgestellt. Die Beleuchtung vom Sachsenring aus, am alten Stutzwinkel vorbei bis hin zum neuen Baugebiet Stutzwinkel West wurde bereits im vergangenen Jahr fertiggestellt. Die neu errichtete Beleuchtung erstreckt sich über 550 Meter – die Kosten dafür belaufen sich auf rund 82.000 Euro.