Bayern-Entdecker kommen nach Landau

Der Wachsende Felsen in Usterling ist jetzt auf einer Karte der rund 50 Top-Natursehenswürdigkeiten Bayerns zu finden. Am Dienstag hat Landaus Bürgermeister Mathias Kohlmayer eine Stempelstation des Bayerischen Staatsministeriums dort offiziell eingeweiht. Mit 5 Stempeln unterschiedlicher Sehenswürdigkeiten können Besucher bis November am Wettbewerb „Bayern-Entdecker“ teilnehmen.

Zuvor hatte Kohlmayer auch den Landauer Marienbrunnen besucht, der für das Osterfest feierlich geschmückt worden war. Gepflanzt wurden unter anderem Feilchen, Narzissen und Rosmarin.