Baustellenbesichtigung Ittlinger Hauptstraße mit BM Solleder (Straubing)

Bauarbeiten im Zeitplan

Seit 7 Monaten wird mittlerweile am Vollausbau der Ittlinger Hauptstraße gebaut – am Montag hat sich Bürgermeister Dr. Albert Solleder über den aktuellen Stand der Arbeiten informiert. Im ersten Abschnitt zwischen Öblinger Straße und Bahngleis fehlt nur noch die Asphaltdeckschicht, im zweiten Abschnitt zwischen Bahngleis und Dr. Kumpfmüller-Straße entstehen derzeit die neuen Gehwege. Anschließend werden dort die Bushaltestellen barrierefrei umgebaut und auch hier eine neue Asphaltdecke aufgebracht. Bis Ende September sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. Insgesamt kostet der Vollausbau der rund 900 Meter langen Ittlinger Hauptstraße rund 1,1 Millionen Euro.