B11-Tunnelwartungsarbeiten beginnen am 12. April (DEG)

Drei Tage Geduld für die Sicherheit

Am Montag beginnen die halbjährlichen Wartungs- und Reinigungsarbeiten am Deggendorfer B11-Tunnel. Im Zuge der größtenteils nächtlichen Wartungsarbeiten werden alle sicherheitstechnischen Tunneleinrichtungen, wie Belüftung und Lautsprecheranlagen überprüft, damit diese im Gefahrenfall einsatzfähig sind.