Auftakt der Niederbayernschau (Landshut)

Auftakt der Niederbayernschau in Landshut

Alle zwei Jahre findet die drittgrößte Verbrauchermesse Bayerns im Messepark Landshut statt. Im vergangenen Jahr haben über 70.000 Besucher die Stände der rund 500 Aussteller besucht. Themen wie Haus- und Küchentechnik, Reisen, Freizeit, Technik wie Werkzeuge und Autos, aber auch vieles in Richtung Mode und Gesundheit ist geboten. Den Kindern wird es bei der Messe auch nicht langweilig. Es sind Möglichkeiten zum Betreuen und Spielen geboten. Bei der Eröffnung am Mittwoch hielt nicht nur der Landshuter Oberbürgermeister Alexander Putz eine Rede, sondern auch der stellvertretende bayerische Ministerpräsident Hubert Aiwanger begrüßte die Besucher und Aussteller.