Aquatherm mit Anlaufschwierigkeiten (Straubing)

Anlaufschwierigkeiten im Aquatherm

Rund zwei-einhalb Wochen nach Wieder-Eröffnung des Straubinger Hallenbads Aquatherm haben die Verantwortlichen mit einigen technischen Problemen zu kämpfen: wegen einer Störung der Badewasseraufbereitung ist derzeit der Kleinkinderbereich gesperrt. Laut Stadtwerke arbeiten die Fachleute aktuell an der Fehlersuche und Störungsbeseitigung.

Vor einigen Tagen hatte es auch beim Außenbecken Probleme gegeben: aus einem Filter war Kohlestaub ausgetreten und hatte das Wasser dunkel gefärbt. Außerdem ist ein Motor am Becken defekt: die Rollos, die das Becken während der Nacht abdecken, können seitdem nicht mehr ganz schließen. Bis das repariert ist, könnten laut einem Sprecher die gewünschten 34 Grad Wassertemperatur im Außenbecken vorübergehend nicht gehalten werden.